Betreuuen und Pflegen

Besuch am Urfahraner Markt

Am schönsten Tag der letzten Woche haben sich die BewohnerInnen gemeinsam mit MitarbeiterInnen und Freiwilligen des Seniorenwohnhauses Karl Borromäus, wie in den Jahren zuvor, auf den Weg gemacht, um den Urfahraner Jahrmarkt zu  besuchen.

Im Rolli-Konvoi spazierten sie der Donau entlang und über die Nibelungenbrücke. Am Jahrmarktgelände bestaunten sie die Verkaufs- und Fahrtstände, machten einen Rundgang durch die Hallen, verkosteten bei "Specklois" leckeren Speck und kehrten schließlich im Bierzelt ein, wo sie bei Bratwürstl und Bier von drei Musikanten bestens unterhalten wurden.

Satt und gut gelaunt marschierten sie über die Landstraße wieder nach Hause, und alle freuen sich bereits auf den nächsten gemeinsamen BewohnerInnen-Ausflug ins Kaffeehaus Traxlmayer.