Betreuuen und Pflegen

Starke Motoren und Fahrtwind

Heuer war es am Samstag, 17. August soweit: 34 Motorradfahrer kamen mit ihren Beiwagen nach Engelhartszell, um die BewohnerInnen von invita und St. Bernhard wieder mit einer Ausfahrt eine riesengroße Freude zu machen.

Das Herz so mancher BewohnerInnen schlug höher, als sie die prachtvollen Gefährte aus nächster Nähe begutachten durften. Nicht alle trauten sich, die Ausfahrt mitzumachen. Einige waren einfach glücklich, die Motorgeräusche zu hören und im Stehen in den Beiwagen zu steigen. Für alle anderen verging die Ausfahrt viel zu schnell. Der Fahrtwind im Gesicht machte glücklich und hungrig. Gut dass noch genügend Zeit war, um anschließend den Nachmittag bei Wurstsalat und gemütlicher Plauderei ausklingen zu lassen.