Betreuuen und Pflegen

Gemeinsam schaffen wir das!

Ein Motto, das Roman Mayrhofer und Alexandra Hofstadler zum Handeln veranlasste. Mit den "Roten Sackerl" unter den Armen besuchten sie das Betreutbare Wohnen in Pregarten. Zum Schutz vor dem Corona-Virus haben sie den Bewohnerinnen und Bewohner angeboten,  montags, mittwochs und freitags einkaufen zu gehen.

Das System ist eigentlich ganz einfach. Jeder bekam ein Sackerl, das er am gewünschten Tag bis 9:45 in den Gemeinschaftsraum bringt - im Sackerl sind Einkaufslisten, Geld oder auch Rezepte. Die Sackerl werden um 10:00 abgeholt und von Roman und Alex gemeinsam mit ein paar weiteren Helfern schnellmöglichst gefüllt wieder zurückgebracht.

"Es ist wichtig, dass wir jetzt in dieser schwierigen Zeit zusammenhelfen und gemeinsam jene schützen, die zu den Risikogruppen gehören.", meint Roman Mayrhofer und Alex Hofstadler ergänzt:" Wenn wir nicht jetzt zusammenhalten, wann denn dann? Mir gefällt, dass wir mittlerweile auch ein paar junge freiwillige Helfer haben. Das macht stolz, weil es offensichtlich doch mehrere Menschen gibt, denen es wichtig ist, dass es allen gut geht."

Hausleiterin Barbara Hintersteiner bedankt sich im Namen der BewohnerInnen sehr herzlich für diese großartige Unterstützung!