Betreuuen und Pflegen

Nikolobesuch in St. Anna

Corona zwingt uns zum Verzicht, Corona zwingt uns zu Veränderungen, Corona zwingt uns ein anderes als das gewohnte Leben auf. Doch manche Dinge gibt es zum Glück auch heuer. So kam zur Freude der SeniorInnen im Seniorenwohnhaus St. Anna am 3. Dezember der Nikolaus zu ihnen.

Der bei den BewohnerInnen sehr beliebte angehende Fach-Sozialbetreuer Himo, der als Praktikant im Seniorenwohnhaus arbeitet, schlüpfte in die Rolle des Nikolaus. Mit Bischofsmütze, Bischofsstab und weißem Bart überreichte der Nikolaus den BewohnerInnen die Nikolaussackerl.

Für Schmunzeln sorgte der weiße Bart, der heuer - anders als in den Jahren zuvor - unter’m Kinn getragen wurde. Aber alle waren sich einig, dass die weiße FFP2 Maske ein guter Ersatz für den Bart im Gesicht ist.