Betreuuen und Pflegen

Osterfrühstück in Schloss Hall

Eine süße Überraschung mit Osterhasen, gebackenen Osternesterl mit gefärbten Ostereiern und ein österlich geschmückter Frühstücktisch erwarteten die SeniorInnen von Schloss Hall am Ostersonntag bzw. Ostermontag in ihren Wohnbereichen.

Geschenk und Ostersegen

Andrea Saffova, Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes, überreichte den BewohnerInnen die Ostergeschenke, und Seelsorgerin Christa Meuwissen sprach nach einem gemeinsamen Gebet den Ostersegen. Mit dabei waren wunderschöne Osterkerzen, welche „The Bomb Shop“ aus Bad Hall dem Seniorenwohnhaus geschenkt hatte.

Freudige Überraschung

„Ist das schön!“, „Danke, dass Ihr das so wunderbar für uns hergerichtet habt!“ und „Jetzt müssen wir aber Eierpecken!“ hörte man die BewohnerInnen sagen. Ein lustiges Eierpecken folgte – und alle ließen sich das festliche Osterfrühstück mit Schinken, Käse, gebackenem Osternest und Orangen- bzw. Apfelsaft richtig gut schmecken. Eines sei noch verraten: kein Osterei blieb heil ;-)