Betreuuen und Pflegen

Mobile Betreuung und Hilfe

Eine ältere Frau sitzt mit einer Caritas-Mitarbeiterin am Tisch. Sie lachen.

Die MitarbeiterInnen der Mobilen Betreuung und Hilfe kommen direkt zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie bei der Erhaltung und Förderung des körperlichen Wohlbefindens. Sie sind bei der persönlichen Körperhygiene, der Mobilisation, der Essenszubereitung und bei der Haushaltsführung behilflich und stehen Ihnen bei allen Tätigkeiten, die Ihnen alleine zu beschwerlich sind, zur Seite.

Folgende Leistungen werden dabei je nach Bedarf von FachsozialbetreuerInnen "Altenarbeit" oder HeimhelferInnen erbracht:

  • wenn es alleine nicht mehr geht und Sie bei der Körperpflege, der Alltagsgestaltung, der Aufrechterhaltung des Haushaltes (z.B. beim Aufräumen oder Wäsche waschen) oder für Besorgungen außer Haus Hilfe brauchen.
  • wenn sie als Angehörige/r ältere Familienmitglieder zuhause pflegen und dabei Unterstützung brauchen.
  • wenn neue Situationen der Pflege zuhause zu bewältigen sind (z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt).

 

> Klicken Sie hier für Ihre regionalen Ansprechpartner

Zertifizierungen