Caritas Betreuerin mit Seniorin im Caritas Altenheim

Sinnstifter Award für Seniorenwohnhaus Schloss Hall

Foto: Land OÖ
Im Rahmen des DANKE-Tages 2018, der am 16. November in der Rotax-Halle in Wels stattfand, wurden besonders engagierte Personen aus den oberösterreichischen Altenbetreuungseinrichtungen mit dem 'Sinnstifter-Award' ausgezeichnet.

Hierfür war es in den letzten Monaten MitarbeiterInnen, BewohnerInnen und Angehörigen möglich Personen, Teams usw. in verschiedenen Kategorien zu nominieren. Eine Jury wählte besonders vorbildhafte Leistungen aus. Am Abend des DANKE-Tages wurden den Siegern Urkunden überreicht und die erstplatzierten der einzelnen Kategorien durften sich über den Sinnstifter-Award freuen.

Seniorenwohnhaus Schloss Hall als Preisträger in der Kategorie "Mitarbeiter als Team"

Das Projekt „Herzenswunsch“ erfüllt BewohnerInnen von Schloss Hall ihre größten Träume. Das Team des Caritas Seniorenwohnhauses in Bad Hall stellt auf ganz besondere Weise die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner/innen in den Vordergrund. Maßgeblich kümmert sich Frau Andrea Kaltenböck, die Leiterin des Teams um die Erfüllung von Herzenswünschen. Das Glück in den Gesichtern der Bewohnerinnen ist für sie die schönste Belohnung. Speedbahn fahren, ein Konzert von Helene Fischer oder ein Fußballspiel live im Stadion erleben sind nur einige der vielen Herzenswünsche, die von den Caritas-MitarbeiterInnen schon erfüllt werden konnten.

Auch in der Kategorie "Projekte" konnte das Feriencamp in Schloss Hall den dritten Platz ergattern. Bei diesem Projekt mussten sich die MitarbeiterInnen im Seniorenwohnhaus keine Sorgen machen, dass sich ihre Kinder in der Ferienzeit zuhause langweilen oder vor dem Computer versauern. Der Nachwuchs konnte nämlich von Montag bis Freitag mit in die Arbeit kommen, wo sie von angehenden Kindergartenpädagoginnen betreut wurden. Als Bastel- und Spielgefährten standen die BewohnerInnen von Schloss Hall tatkräftig zur Seite.

Unser Seniorenwohnhaus in Bad Hall war zudem das einzige Haus, welches an diesem Abend gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen konnte.