Sommerfest bei warmem Sommerregen

Die Regenschauer taten der guten Stimmung beim diesjährigen Sommerfest am 29. Juni im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus keinen Abbruch. Unter den Sonnen- bzw. Regenschirmen blieben ohnehin alle trocken. Es wurde gesungen, geschunkelt, getanzt und gelacht. Alle genossen das leckere Grillbuffet.

Ein Höhepunkt war bestimmt unser Bewohner Jankowski Waclaw. Er  musizierte mit seiner Gitarre gemeinsam mit dem Alleinunterhalter Herbert Bauer. Zum Schluss sang der 92-Jährige sogar noch ein Ständchen auf italienisch, polnisch und deutsch. Den langen Applaus hat er sich redlich verdient!