Ausflug ins Nordico

Eine alte Frau in einem Rollstuhl mit einer jungen Frau und einem Mädchen in einem Museum

Große Freude herrschte im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus am 1. Juni bei den Senioren und Seniorinnen, die gemeinsam mit Mitarbeiterinnen, Angehörigen und Freiwilligen das Linzer Stadtmuseum NORDICO besuchten.

Im Fokus der Ausstellung „KLICK! LINZER FOTOGRAFIE DER ZWISCHENKRIEGSZEIT -
Von Berufsfotografen, Amateuren und Knipsern“ stehen Fotografien aus Linz in der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Ob die damalige Arbeitssituation, die Neubauten und technischen Errungenschaften, Fotos vom Wochenmarkt, aus dem Kaffeehaus, aus der Schule oder dem Krankenhaus – die Fotografien weckten Erinnerungen bei den SeniorInnen. Interessiert und fasziniert betrachteten sie die Werke. Beim anschließenden Kaffeehausbesuch wurden noch so manche Erinnerungen ausgetauscht.