Einblicke

„In die Berg bin i gern…..“ – Mit Rollstuhl und Rollator auf 1700 Höhenmeter!

„Ich war früher so gerne in den Bergen, aber jetzt mit Rollstuhl geht das nicht mehr“, sagte eine Bewohnerin des Caritas-Seniorenwohnhauses Schloss Hall. „Geht nicht, gibt’s nicht“, ist das Motto der Caritas-MitarbeiterInnen. Deshalb organisierten sie einen Bewohnerausflug auf die Reiter Alm in Schladming.

Weiter

Dankfeier für Caritas-HaussammlerInnen im Seniorenwohnhaus Schloss Hall

86 HaussammlerInnen von nah und fern besuchten am 23. Juni 2017 das Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall. Im Rahmen der Dankfeier, welches das Spendenmarketing organisierte, wurde ihr Einsatz und Engagement für die Caritas gewürdigt.

Weiter

Caritas-Aktivteam erfüllt Senioren-Trio großen Wunsch

Drei Bewohner vom Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall erfüllten sich kürzlich einen langersehnten Wunsch: Sommerrodeln zu gehen. Gemeinsam mit MitarbeiterInnen des Aktivteams, das stets bemüht ist, für Abwechslung im Alltag zu sorgen, machten sich die drei Herren auf den Weg zum Alpin Coaster nach Windischgarsten.

Weiter

Gartensaison im Seniorenwohnhaus Schloss Hall eröffnet

Aus dem Spendenerlös des Oktoberfestes im Vorjahr konnten im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall zwei neue Hochbeete errichtet werden. Die BewohnerInnen des Hauses möchten sich in diesem Zusammenhang noch einmal herzlich bei der Bad Haller Bevölkerung bedanken, dass sie mit ihren Spenden das Gartenprojekt ermöglicht hat.

Weiter

„Das wichtigste ist die Sprache“

AsylwerberInnen, die jünger als 25 Jahre sind, dürfen in Österreich eine Lehre in einem sogenannten Mangelberuf absolvieren. Der Asylwerber Hamid Hussani lernt seit Herbst 2016 Koch im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall. Die Lehre macht dem 20-Jährigen große Freude, obwohl es am Dialekt verstehen häufig (noch) hapert.

Weiter