Caritas Betreuerin mit Seniorin im Caritas Altenheim

Aktuelles

Mit Singen und Swingen die Lebensfreude reaktivieren

Gemeinsames Musizieren wirkt auf ältere Menschen geistig und emotional stimulierend. Experten erforschen den Umgang mit dieser speziellen Zielgruppe. Artikel im derstandard.at

Weiter

Erste Segnungsfeier für ein verliebtes Paar in St. Anna

Maria Derntl und Wilhelm Waid hatten es nicht zu hoffen gewagt. Nach dem Tod ihrer jeweiligen EhepartnerInnen haben sie tatsächlich erneut einen Menschen gefunden, dem sie ihr Herz schenken konnten. Gefunden haben sie sich im Caritas-Seniorenwohnhaus St. Anna. Willi Waid (90) hatte bereits früher ein Auge auf Maria Derntl (85) geworfen, und seine Ausdauer wurde schließlich belohnt. Seit mehr als 1 ½ Jahren sind sie nun ein Paar.

Weiter

Kekserlbacken in St. Anna

Nicht nur das Kekse essen bereitet Freude, sondern auch das Zubereiten und Auswalken des Teiges, das Ausstechen und Verzieren der Kekse.

Weiter

Adventfeier im Seniorenwohnhaus St. Anna

Auch im Seniorenwohnhaus St. Anna weihnachtet es sehr. Der Duft von selbstgebackenen Keksen, welche mit den BewohnerInnen zubereitet wurden, strömt durch’s ganze Haus. Ein großer Adventkranz, ein wunderschön aufgeputzter Weihnachtsbaum und viele weitere weihnachtliche Dekorationen schmücken das Seniorenwohnhaus.

Weiter

Musik im Alter ist Lebensfreude und Erinnerung

Webredaktion Generation plus - Interview mit Michaela Vaught. Sie unterrichtet seit sieben Jahren die Lehrveranstaltung „Elementares Musizieren mit alten Menschen“ im Caritas-Seniorenwohnhaus St. Anna in Linz. Die Kooperation wurde vor 14 Jahren von Gertrude Schimpl, der damaligen Leiterin des Studiengangs Elementare Musikpädagogik, initiiert.

Weiter