Bunter Nachmittag (5)

Wir möchten Geselligkeit, Lebensfreude und Abwechslung in den Alltag bringen, pflegende Angehörige können so an einem Nachmittag entlastet werden.

Das Angebot ist vielfältig und jahreszeitlich geprägt, es ist den Bedürfnissen, Neigungen und Möglichkeiten der Gäste angepasst. Wichtig ist natürlich das gemeinsame Kaffeetrinken. Bewegungsübungen und Spaziergänge (falls möglich) fördern die Beweglichkeit und kräftigen die Muskulatur. Gedächtnistraining, Spiele, Entspannungsübungen, Vorlesen, Singen und Erzählen machen Spaß und heben die Lebensqualität.

Ein Team von einer Fachkraft und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut die Gäste liebevoll und kompetent.

Transportmöglichkeit: Regelung durch die Gemeinde

 

Ein Pilotprojekt zwischen der Marktgemeinde Arbesbach und der Caritas Diözese St. Pölten.