Caritas Betreuerin mit Seniorin im Caritas Altenheim

"Rooming In" - Nächtigungsmöglichkeit für Angehörige

Durch „Rooming in“ möchten wir Ihnen ermöglichen, Ihrem Angehörigen in schwierigen Lebenssituationen nahe zu sein. Sie können in einem nach Bedarf vereinbarten Zeitraum im Zimmer Ihres/Ihrer Angehörigen nächtigen:

  • bei Schwierigkeiten in der Eingewöhnungsphase innerhalb von 14 Tagen nach dem Einzug
  • in Krisensituationen z.B. bei psychischen Krisen, wie sie im Rahmen eines dementiellen Schubes oder bei manischen bzw. depressiven Phasen auftreten können
  • in der Sterbephase

Angebot:

  • Für Sie wird ein Bett in das Bewohnerzimmer gestellt.
  • Sie können die gleiche Verpflegung wie unsere BewohnerInnen in Anspruch nehmen (Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen).
  • Bett- und Badwäsche werden vom Seniorenwohnhaus St. Anna zur Verfügung gestellt und gewaschen.
  • Für die persönliche Wäsche und Kleidung können Angehörige die Waschmaschinen in den Wohngruppen nutzen.
  • Die Nasszellen der jeweiligen BewohnerInnen können benutzt werden.
  • In der Sterbephase wird keine Gebühr verrechnet. Ansonsten beträgt die Gebühr pro Nächtigung € 15,- und wird für mind. drei Nächtigungen berechnet. Die Nächtigungsgebühr dient der Abdeckung von Unkosten (Personaleinsatz, Reinigung der Bett- und Badwäsche, Verpflegung)