Betreuuen und Pflegen

Ausflug in den Tierpark Stadt Haag

Die Tagesgäste der Elisabeth Stub’n haben dem Ausflug in den Tierpark Stadt Haag bereits entgegengefiebert. Mitte Juni 2017 war es endlich soweit: alle Tagesgäste fuhren mit den Caritas-Mitarbeiterinnen, mit Freiwilligen, PraktikantInnen und Angehörigen in den Tierpark.

„Tiere haben eine ganz besondere Wirkung auf Menschen mit Demenz“, weiß Marjane Matic, Leiterin der Caritas-Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz. Auch deshalb wurde dieses Ausflugsziel gewählt – und natürlich, weil es sich die Tagesgäste gewünscht hatten.

Über 700 Tiere und 70 Tierarten erwarteten die Gruppe. Vom Alpensteinbock, Bennet Känguruh, Braunbär, Dammhirsch über Luchs, Flamingo, Nasenbär, Pferde, Schafe, Schweine bis zu Stockenten und Zwergziegen – alle Tiere wurden begeistert beobachtet. Dass anstrengende und mühsame Streckenabschnitte dabei waren, weil die Rollstühle auch bergauf geschoben werden mussten, nahmen die BetreuerInnen gerne in Kauf. Natürlich wurde Reiseproviant mitgenommen. Bei Pausen an schönen Platzerln wurde dieser verspeist. Zum Abschluss gab’s noch ein Eis am Stiel für jeden Tagesgast.

Alle waren sich einig: es war ein wunderschöner Ausflug!