Elisabethsammlung 2016

Hoffnung ist größer als Verzweiflung


Im November sammelt die Caritas wieder für Menschen in Not in Oberösterreich, die kein Dach über dem Kopf haben, sich in einer schwierigen Situation befinden oder einfach wenig zum Leben haben.  Wenn die Not am größten ist, können wir gemeinsam viel bewirken und Hoffnung schenken!

In 12 Sozialberatungstellen steht die Caritas Armutsbetroffenen mit Rat und Tat zur Seite. 
Obdachloseneinrichtungen wie Haus für Mutter und Kind in Linz, der Hartlauerhof in Asten und die Wärmestube in Linz bieten verzweifelten Menschen Zuflucht und neue Hoffnung. 
In sieben „Lerncafés“ der Caritas bekommen SchülerInnen aus einkommensschwachen Familien kostenlose Lern und Nachmittagsbetreuung, damit sie einen Schulabschluss schaffen können.
Die mobile Nothilfe versorgt medizinisch Obdachlose und von der Obdachlosigkeit bedrohte Menschen, die keine Krankenversicherung mehr haben. 

Wir bitten Sie auch im Jahr 2016 wieder, sich in Ihrer Pfarre mit der Elisabethsammlung für Menschen in Not in Oberösterreich einzusetzen!

 

Caritas Oberösterreich-Spendenkonto

Raiffeisenlandesbank OÖ

IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000, BIC: RZOOAT2L


Online-Spenden: www.caritas-linz.at/raw/spenden-helfen/spenden/online-spenden/