Service für pflegende Angehörige

Wir bieten Menschen, die Familienangehörige zuhause pflegen und betreuen, verschiedene Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten.

!!! Achtung: Einschränkungen in der Servicestelle Pflegende Angehörige !!!

Als Caritas nehmen wir die Situation rund um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) sehr ernst und setzen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, um die Risiken einer Ansteckung zu minimieren und die Gesellschaft zu schützen.

Aufgrund der Maßnahmen der Regierung zur Einschränkung sozialer Kontakte, sind alle Caritas-Veranstaltungen vorläufig abgesagt, einzelne werden vorerst verschoben. Informieren Sie sich dazu bitte in der Rubrik „Veranstaltungen“ auf unserer Homepage. 

Unsere Beratungen finden derzeit hauptsächlich telefonisch, mittels Videochat oder online statt. Auf Wunsch finden auch wieder persönliche Beratungen statt.
Ihre Ansprechpersonen finden Sie hier.

Auch unsere Pflege-Hotline 051/775 775  steht für Fragen rund um das Thema Pflege und Betreuung weiterhin zur Verfügung.

Die Angebote der Servicestelle für pflegende Angehörige sind großteils kostenlos. Wir sind auf Spenden angewiesen und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.