Videoberatung


Angehörige zu pflegen bedeutet oft rund um die Uhr da sein zu müssen und nicht weg zu können!

Es gibt immer wieder Situationen, die es nicht zulassen, eine persönliche Beratung in den Räumlichkeiten der Servicestellen Pflegende Angehörige in Anspruch zu nehmen, z.B. 

  • die zu betreuende Person kann nicht alleine gelassen werden.
  • es gibt keine Ersatzbetreuung.
  • die Anreise zur einer Beratungsstelle würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen.
  • es gibt Bedenken bezüglich einer Ansteckung

Dann nutzen Sie unser Angebot der psychosozialen Beratung in Form einer Videoberatung.

Rufen Sie uns einfach an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir unterstützen Sie auch gerne bei den technischen Herausforderungen, damit eine Videoberatung möglich ist.

Sie brauchen lediglich einen Laptop mit Kamera, ein Smartphone oder ein Tablet mit stabiler Internetverbindung.

Die Angebote der Servicestelle für pflegende Angehörige sind großteils kostenlos. Wir sind auf Spenden angewiesen und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.