Das sagen ehemalige TeilnehmerInnen zu unseren Erholungstagen:

  • Ich nehme mir mit, dass ich nicht alles so perfekt machen muss und ich mehr Zeit für mich suche
  • Bei den Erholungstagen habe ich gelernt meinen Partner wieder mehr zu schätzen.
  • Es hat mir gefallen, dass ich beim Programm flexibel entscheiden konnte, und ich somit auch gute Zeit mit mir selbst verbringen konnte. Das fehlt mir im Alltag oft.
  • Die Herzlichkeit in der Gruppe hat mir sehr gefallen, ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder kommen kann.
  • Die Gemeinschaft hat mir gefallen. Ich bin wieder seelisch und körperlich gestärkt für die Pflege meiner Frau.
  • Die kompetente und besonders liebevolle Beratung und Begleitung. Dass ich wieder mal vieles verändern muss und ich auch nein sagen darf, damit ich nicht so ausgelaugt werde.
  • Nach solchen Erholungstagen bin ich von Innen heraus wieder sehr gestärkt; ich fühle mich leichter und sehe vieles lockerer; auf die schönen Eindrücke kann ich später immer wieder zurückgreifen und daraus Kraft schöpfen.
  • Ich bin froh, dass ich mich überreden ließ auf die Erholungstage mitzufahren. Mir hat es wohl getan in einer lieben Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu verbringen. Jetzt kann ich wieder gestärkt nach Hause fahren.
  • Soviel hab ich schon lange nicht mehr gelacht, das baut mich auf.
  • Ich hab eine Gruppe gefunden, die mich versteht!!
  • Mitnehmen möchte ich mir die Leichtigkeit – wieder wie ein Kind sein, lachen, spielen, fröhlich sein, singen, tanzen….nicht alles so ernst nehmen.
  • Gefallen hat mir die Gemeinschaft mit allen, der ehrliche Austausch unserer Sorgen und Ängste, und wie jede ihre Aufgabe bewältigt. Geteiltes Leid ist halbes Leid! Danke an die Begleiterinnen, die ihre Arbeit mit Gespür und Achtsamkeit nachkommen.
  • Viele Erfahrungen von anderen, wie es ihnen geht bei der Pflege. Meine Akkus sind jetzt wieder aufgeladen. Ich kann wieder besser schlafen.