Das sagen TeilnehmerInnen zu unseren Paula-Kursen:

Welche Erfahrung aus dem Kurs nehme ich mit, die für mich wichtig sind?

  • „Ich nehme für mich die vielen, vielen Beispiele, Anregungen und Hilfestellungen mit.“
  • „Ich weiß jetzt, wie ich mich dem Kranken gegenüber verhalten soll.“
  • „Ich habe gelernt, Anschuldigungen nicht persönlich zu nehmen.“
  • „Ich kann mit dem Thema Demenz viel leichter umgehen und der Alltag ist für alle Angehörigen lustiger und einfacher geworden.“
  • „Ich gehe mit der Situation jetzt gelassener um.“
  • „Es ist wichtig, auch auf sich zu schauen und sich nicht für alles verantwortlich zu fühlen.“
  • „Ich bin nicht allein. Es geht anderen Familien auch so.“
  • „Ich muss nicht perfekt sein.“
  • „Es ist interessant zu sehen, wie es den anderen geht. Es ist für alle schwierig und der Austausch tut gut.“

Was ich sonst noch sagen möchte...

  • „Wenn ich einmal dement werde, was ich natürlich nicht hoffe, möchte ich in solche kompetenten Hände wie hier kommen.“
  • „Der Kurs wurde sehr attraktiv und informativ abgehalten. Auf alle Fragen der Teilnehmer wurde super eingegangen.“
  • „Danke! Solche Kurse sollten viel mehr Leute besuchen.“
  • „Es war großartig, sehr entlastend.“
  • „Der Kurs ist ausgesprochen empfehlenswert – ich bin froh, dass ich den Folder in die Hand bekommen habe.“
  • „Das Gespräch in der Gruppe hat sehr gut getan. Von mir aus hätte es ruhig etwas länger dauern können.“
  • „Die Veranstaltung war sehr kompetent und wichtig – sehr hilfreich! Werde die Tipps so gut es geht umsetzten. Danke!“
  • „Es war perfekt.“
  • „Für mich waren es viele neue Erfahrungen und ich bin sehr dankbar dafür.“
  • „Schade, dass nicht mehr Menschen diese Art des Umgangs durch Validation kennen.“
  • „DANKE für dieses wertvolle Seminar. Es war eine Bereicherung und sehr interessant.“