Vortrag "Rechtliche Informationen rund um Pflege und Betreuung"


Wann: 15.05.17 / 20:00

Wo: Seminarraum Feuerwehrzeughaus Eberschwang, 4906 Eberschwang Nr. 83

Eine Veranstaltung für pflegende Angehörige und Interessierte

Wer soll einmal Entscheidungen für mich treffen, wenn ich es aufgrund einer Erkrankung nicht mehr kann?
Was muss ich beim Aufsetzen eines Testaments beachten?

Darf ich medizinische Entscheidungen für meine/n Angehörige/n treffen? Darf ich Anschaffungen anstelle
von ihm/ihr tätigen?
Welche Möglichkeiten habe ich, um Beruf und Pflege zu vereinbaren - oder um vorübergehend aus meinem Beruf auszusteigen?

Spätestens bei Eintritt von Pflegesituationen werden wir unweigerlich mit solchen und ähnlichen Fragen konfrontiert. An diesem Abend informiert Juristin Mag.a Angela Senzenberger über Möglichkeiten für Vertretungsbefugnis, Vorsorgevollmacht, Sachwalterschaft, Testament, Pflegekarenz, Pflegeteilzeit sowie Familienhospizkarenz.

Eintritt frei
; freiwillige Spenden erbeten.

Referentin: Mag.a Angela Senzenberger, Juristin an der juridischen Fakultät der Universität Salzburg

Information:

Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Parkstraße 1, 4840 Vöcklabruck
Tel.: 0676 / 87 76 24 48
helene.kreiner-hofinger(at)caritas-linz.at
www.pflegende-angehoerige.or.at
www.facebook.com/pflegendeangehoerige