Vortrag: Humor in der Pflege oder: Lächeln und was die CliniClowns sonst noch machen


Wann: 08.10.18 / 20:00

Wo: Pfarrsaal Altenfelden, Schulstraße 4121 Altenfelden

Eine Veranstaltung im Rahmen der Jubiläumsfeier:
"20 Jahre Treffpunkt für pflegende Angehörige in Altenfelden"

Ein Sprichwort besagt:
Lachen ist die beste Medizin. Und tatsächlich kann Humor helfen, die Seele positiv zu stimmen.

Die CliniClowns schenken Ablenkung und laden zum Spiel ein, z.B. auf der Kinderonkologie, Erwachsenenonkologie, auf Palliativstationen in Spitälern und bei Familien mit sterbenden Kindern zu Hause. So ermöglichen sie Perspektivenwechsel, und das alles stimmt die Seele positiv und fördert die Heilung.

Als Clown und als Leiter der CliniClowns erlebt Referent Uwe Marschner immer wieder schwierige Situationen, wo einem nicht zum Lachen ist. Und wo große Emotionen viel Platz brauchen. Der erlebnisorientierte Vortrag gibt einen Einblick in das Tun und Wirken der Clowns sowie in Möglichkeiten und Grenzen von Humor.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss, um das 20-jährige Bestehen des Caritas-Treffpunkts für pflegende Angehörige in Altenfelden zu feiern.

Montag
, 8. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Pfarrsaal Altenfelden, Schulstraße, 4121 Altenfelden

Eintritt frei; freiwillige Spenden erbeten.

Referent: Uwe Marschner, Theaterprädagoge, CliniClown, Improtheatertrainer und -spieler, künstlerischer Leiter der Improgruppe Lachgas, Speaker und Coach

Kontakt und Information
Caritas für Betreuung und Pflege
Servicestelle Pflegende Angehörige
Gerberweg 6, 4150 Rohrbach-Berg
Tel.: 0676 / 87 76 24 43
ute.maria.winkler(at)caritas-linz.at
www.pflegende-angehoerige.or.at
www.facebook.com/pflegendeangehoerige