Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Alle guten Dinge sind drei

07.11.19

Zwei Wochen brauchten Christina und Alexander Loibl aus Pfarrkirchen bei Bad Hall, um zu verdauen, dass sie Drillinge bekommen würden. „Wir waren völlig baff und durch den Wind“, erinnert sich das Ehepaar. Doch dann begannen sie sich auf die Herausforderung vorzubereiten und organisierten sich unter anderem eine Mitarbeiterin der Mobilen Familiendienste von der Caritas, die der Familie von Anfang an Zuhause zur Seite stand.

Weiter

#FairLassen – Petition für unabhängige Asylrechtsberatung

07.11.19

Mit der Verstaatlichung der Rechts- und Rückkehrberatung im Asylwesen und der Schaffung einer „Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen“ droht das Ende eines unabhängigen Rechtsbeistands für Asylsuchende. Viele NGOs und Hilfsorganisationen haben sich deshalb mit der Kampagne #FairLassen zusammengeschlossen, um auf das neue Gesetz und dessen Auswirkungen aufmerksam zu machen.

Weiter

Caritas in Wels übersiedelt an neuen Standort

04.11.19

Die Caritas-Sozialberatung, die Sachspendenannahme, die Logopädie, das Integrations-Projekt ICE, die Flüchtlings-Beratung und die RegionalCaritas übersiedeln von der Rainerstraße 15 in die Carl-Blum-Straße 3.

Weiter

Matura machen und dabei Gutes tun

29.10.19

Vier Schüler aus der HAK Lambach wollen mit ihrer Diplomarbeit über Crowdfunding nicht nur bei der Matura glänzen, sondern auch anderen Menschen helfen. Mit ihrer Idee wandten sie sich an die youngCaritas, wo sie das „Help-Mobil“ kennenlernten, das sie nun mit einer besonderen Aktion unterstützen.

Weiter