Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Integration 2.0 braucht vielfältige Strategien

13.12.19

Wie Gemeinden ein „gelingendes Zusammenleben“ konkret gestalten können, war vor kurzem beim Vernetzungstreffen Thema. Zu diesem Austausch und Visionen-Schmieden luden die Regionalen Kompetenzzentren für Integration und Diversität (ReKI) der Caritas, die Bezirkshauptmannschaften Grieskirchen und Eferding sowie die Integrationsstelle Oberösterreich ein.

Weiter

Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall mit dem TELEIOS 2019 ausgezeichnet

11.12.19

Am 28. November wurde in Wien im Rahmen eines Galaabends der TELEIOS 2019, Preis für Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit in der österreichischen Altenpflege vergeben. Das Team des Caritas-Seniorenwohnhauses freut sich über seine Auszeichnung unter den besten Projekten in der Kategorie „Bewohner*innen“ mit dem Projekt „Je größer die Kartoffeln, desto älter die Bauern" zu sein.

Weiter

Caritas-Bewohnerin mit Literaturpreis „Ohrenschmaus“ ausgezeichnet

09.12.19

Cornelia Pfeiffer (58) die in einem Wohnhaus der Caritas für Menschen mit Beeinträchtigungen in Linz wohnt, ist am Montag, 2. Dezember, mit dem Literaturpreis „Ohrenschmaus“ in Wien ausgezeichnet worden. „Ich habe mich sehr gefreut. Es ist ein Hoch-Gefühl“, freut sich die gebürtige Innviertlerin. Cornelia Pfeiffer beeindruckte die Jury mit ihren niedergeschriebenen Erfahrungen unter dem Titel „45 Jahre in einer Einrichtung“. In dem Text...

Weiter

Vom Fernfahrer in die Pflege

06.12.19

Als er etwas von der Welt sehen wollte, wurde Dominik Mayer LKW-Fernfahrer und fuhr die holländischen Tulpenfelder ab. Durch den Tod seiner Großmutter sattelte er um und hilft im oberösterreichischen Ennstal den Menschen dabei, zuhause alt werden zu können.

Weiter