Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Doppelter Genuss: Kult-Eis schlecken und Gutes tun

29.07.20

Für die monatlich wechselnde Extreis! limited edition hat sich Österreichs Eis-König Andreas Resch von Buburuza etwas Besonderes einfallen lassen: Pro verkauften Becher geht 1 Euro an das Caritas-Integrationszentrum Paraplü in Steyr. Verkaufsstart des Regenbogen-Eis ist im Salon in der Enge Gasse Ende Juli.

Weiter

Lesend Gutes tun: Das youngCaritas-LeseWunder in Natternbach

24.07.20

Statt dem LaufWunder veranstaltet die youngCaritas heuer in ganz Österreich das LeseWunder. Dabei suchen sich Kinder und Jugendliche Sponsoren, von denen sie für jedes gelesene Buch Geld bekommen, das an die Corona-Nothilfe der Caritas geht. „Die VolksschülerInnen aus Natternbach haben für dieses Sozialprojekt unseren Gemeinderat gewinnen können“, erklärt Margit Moser, Leiterin der öffentlichen Bibliothek Natternbach.

Weiter

Glocken läuten gegen den Hunger

24.07.20

Österreichweit läuten am Freitag, 31. Juli, um 15 Uhr – der Sterbestunde Jesu - die Kirchenglocken fünf Minuten lang statt einer. Die Caritas und die Pfarren setzen damit ein hörbares Zeichen und wollen daran erinnern, dass täglich Menschen an Hunger sterben. Die Corona-Pandemie hat die Situation zusätzlich verschärft. Die Caritas bittet deshalb in der August-Sammlung um Spenden für ihre Hilfsprojekte gegen den Hunger in Afrika.

Weiter

Rap-Band KGW3 startet Spendenaktion für Corona-Hilfe der Caritas im Ausland

22.07.20

Gesellschaftskritisch und politisch waren die Texte der Rap-Band KGW3 mit Ursprung in Ansfelden schon bisher. Vor kurzem haben sie ihre Playlist um „Quarantäne“ erweitert. Der Song zur aktuellen Coronavirus-Krise soll nicht nur zum Nachdenken anregen, sondern auch anderen Menschen helfen. Sie rufen damit zu Spenden an die Corona-Hilfe der Caritas OÖ im Ausland auf.

Weiter