Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Wo die Kraftquellen für die letzten Abschiede liegen

27.11.20

Für die einen ist es ein schwerer Schritt, der ein immenses Verlustgefühl mit sich bringt, für die anderen fühlt es sich an wie der Umzug ins Hotel: der Wechsel ins Seniorenwohnhaus, gepaart mit dem Abschied von Nachbarn, der eigenen Wohnung, vielleicht gefühlt dem selbständigen Leben. Eine achtsame Begleitung weckt dabei die Ressourcen, die man sich ein Leben lang angeeignet hat, und hilft, den Lebensfaden neu zu spinnen.

Weiter

In der Gesellschaft gibt es immer noch Barrieren

26.11.20

Anlässlich des „Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung“ am 3. Dezember rückt die Caritas Oberösterreich Menschen mit Beeinträchtigungen in den Mittelpunkt und macht darauf aufmerksam, dass die Teilhabe in der Gesellschaft oft nicht möglich ist.

Weiter

Caritas-Servicestelle ist bei allen Sorgen für pflegende Angehörige da

19.11.20

Die Corona-Pandemie hat die Sorgen der pflegenden Angehörigen verstärkt. Über die Situation zu reden schafft Erleichterung. Die Beratung ist kostenlos und findet per Telefon, Videochat oder bei einem persönlichen Termin statt.

Weiter

Caritas wird grüner: 100 neue Jungbäume beleben die Standorte

18.11.20

Kinder und Jugendliche, die von der Caritas für Menschen mit Behinderungen betreut und begleitet werden, nutzten den Herbst für eine große Baumsetz-Aktion. An den Caritas-Standorten St. Isidor in Leonding, St. Pius in Peuerbach und im Garten des Kompetenzzentrums für Hör- und Sehbildung in Linz wurden fast 100 junge Laubbäume gepflanzt.

Weiter