SchülerInnen des BG/BRG – Wels, Dr. Schauerstraße schenken ein Gemüsefeld und eine Ziege

Foto: Mag. Gerhard Baumgartner

v.l.n.r.: Mag.a Beatrix Mittendorfer, Simon Modl, Pia Traunbauer, Sarah Karas, Antonio Markulj

Dass kleine Münzen Großes bewirken können, zeigen SchülerInnen des BG/BRG – Wels, Dr. Schauerstraße. Vier Wochen lang sammelten sie im Religionsunterricht Cent-Münzen für das Caritas Projekt „Schenken mit Sinn“. Die Mädchen und Burschen der Klassen 2d, 3a, 4a und 4r unterstützen mit den gesammelten Spendengeldern eine Dorfgemeinschaft in den ärmsten Regionen der Erde. Sie finanzieren damit Saatgut für Gemüse und begleitende Schulungen, sowie eine Ziege und sichern dadurch die Lebensgrundlage der Menschen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses tolle Engagement!