Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Adventbesuch im Bezirksseniorenheim Pregarten

Leuchtende Augen und freudestrahlende Gesichter erwarteten die SchülerInnen der 1. SOBF des Linzer Ausbildungszentrums für Sozialbetreuungsberufe, als sie am 3. Dezember 2015 die SeniorInnen des Bezirksseniorenheimes Pregarten besuchten.

Begleitet wurden sie von der Diplompädagogin Eveline Nimmervoll sowie von der Physiotherapeutin Martina Sarkoparnig, die diesen Besuch im Rahmen des Unterrichts „Aktivierung und kreativer Ausdruck“ ermöglichten.
 
Im Bezirksseniorenheim angekommen, verteilten sich die 19 SchülerInnen auf die drei Stockwerke. Emsig wurden gemeinsam mit den BewohnerInnen Kekse gebacken, Punsch gebraut, Adventgeschichten gelesen, gesungen und musiziert. Erinnerungen an vergangene Weihnachten wurden ausgetauscht – und zum Schluss wurden natürlich die produzierten Köstlichkeiten verkostet. Hündin Mia war auch mit von der Partie – und erhielt viele Streicheleinheiten.
Zum Abschied verteilten die SchülerInnen kleine selbstgebastelte Aufmerksamkeiten an die SeniorInnen.
Das Fazit: Es war ein mehr als gelungener Nachmittag und eine wunderbare Einstimmung in die Vorweihnachtszeit für alle Beteiligten.