Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

„Caritas stellt sich vor-Tag“

Am 14.März 2019 war es wieder soweit: die Studierenden der drei Klassen im 1. bzw. 2. Semester konnten sich aus erster Hand über Praktikums- und Arbeitsmöglichkeiten in der Caritas erkundigen. Die angehenden Fach- bzw. Diplom-SozialbetreuerInnen in der Alten- bzw. Familienarbeit lernten nicht nur unterschiedliche Arbeitsbereiche kennen, sie erhielten in Workshops auch einen tieferen Einblick in den Betreuungsalltag in der Familien, Alten- und Behindertenarbeit. "Interessant, kurzweilig, abwechslungsreich" - das war das Resümee der Studierenden zum diesjährigen Caritas-stellt-sich-vor-Tag. 

Alles Gute für die weitere Ausbildung!