Danke an Firmen, Schulen, Initiativen und SpenderInnen!

Textilmoden-Geschäft Resch unterstützt Menschen mit Beeinträchtigungen

Am 13. November 2018 durfte Gabriele Falkner, Fachkoordinatorin für Pflege in der Caritas-Einrichtung St. Pius für Menschen mit Beeinträchtigungen im Rahmen der Eröffnung des neuen Textilmoden-Geschäftes Resch in Peuerbach eine Spende von 525 Euro entgegennehmen.

Weiter

Hotelsuche-Plattformen helfen notleidenden Menschen

Ferien in einem Kinderhotel oder ein Kurzurlaub in Salzburg - diese Erlebnisse bietet die thematica GmbH mit ihren Hotelsuche-Plattformen www.hotels-salzburg.info sowie www.kinderhotel.info an. Es gibt jedoch viele Menschen in Österreich, die sich diese Angebote nicht leisten können. Die thematica GmbH spendete daher 1.000 Euro an Caritas-Projekte und -Einrichtungen für Menschen in Not in Oberösterreich.

Weiter

Wiener Städtische unterstützt Familien mit beeinträchtigten Kindern

Auch heuer überreichte der Landesdirektor der Wiener Städtischen Versicherung, Herr Mag. Günther Erhartmaier wieder einen Spendenscheck über € 2.500 für das Projekt HOPE an die Caritas für Menschen mit Behinderungen.

Weiter

Volkskultur für den guten Zweck

Die Linzer Goldhaubengruppen organisierten ein Volkskultur-Open Air im Linzer Unfallkrankenhaus. Den Erlös übergaben sie vor kurzem der Wärmestube, wo die Caritas Menschen in Wohnungsnot tagsüber einen Aufenthaltsort, Essen und Beratung bietet.

Weiter

Neuer Gartenzaun für Menschen mit Beeinträchtigungen

Sechs SchülerInnen der 7. Klasse des BORGs Schärding unterstützten heuer im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ die Caritas-Wohneinrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen in Andorf mit ihrer Zeit und ihrer Tatkraft: Für die BewohnerInnen mit der Diagnose Demenz errichteten sie gemeinsam mit BewohnerInnen und MitarbeiterInnen einen Gartenzaun.

Weiter