Wünschen Sie sich eine Spende!

Nutzen Sie eigene Anlässe zum Spenden sammeln – ganz nach dem Motto „Spenden statt schenken“

Das Leben hält viele bewegende Momente für uns bereit. Nutzen Sie diese Anlässe um Menschen zu unterstützen, die unsere Hilfe dringend benötigen. Laden Sie Ihre Gäste, Freunde, Bekannten oder KollegInnen dazu ein, auf ein Geschenk zu verzichten und dafür Gutes zu tun.

Spenden zu freudigen Anlässen

zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit, Taufe usw.


Sie feiern bald Ihren Geburtstag oder ein Jubiläum und sind wunschlos glücklich? Da haben wir die perfekte Idee: wünschen Sie sich anstatt von Geschenken eine Spende für die Caritas – und damit Hilfe für Menschen in Not!

Oder Ihre Hochzeit steht an und Sie möchten an diesem besonderen Tag Ihre Freude mit anderen Menschen teilen? Dann bitten Sie Ihre Hochzeitsgäste um eine Spende für die Caritas, damit Ihr Glück auch jene Menschen erreicht, die in ihrem Leben gerade keines haben.

Denn Glück verdoppelt sich ja bekanntlich, wenn man es teilt...

Spenden im Trauerfall

Kranz- oder Gedenkspende statt Blumenschmuck

 

Ein geliebter Mensch von Ihnen ist verstorben. Trotz des schmerzlichen Verlustes möchten Sie im Sinne der verstorbenen Person zum Abschied etwas tun, was nachhaltig Spuren hinterlässt. Bitten Sie die Trauergäste beim Begräbnis auf Kränze und Blumen zu verzichten und stattdessen für die Caritas zu spenden. Sie können auch ein Projekt wählen, das der verstorbenen Person besonders am Herzen lag oder Ihnen wichtig ist.

Machen Sie die Trauergäste auf Ihren Wunsch einer Kranzspende aufmerksam! Verwenden Sie zum Beispiel einen dieser Formulierungsvorschläge für die Parte:

  • Im Sinne der/des Verstorbenen bitten wir darum, auf Blumen und Kränze zu verzichten und den dafür gedachten Betrag an die Caritas Oberösterreich (oder ein bestimmtes von Ihnen gewähltes Projekt) zu spenden.
  • Anstelle von Blumen und Kränzen bitten die Angehörigen um eine Spende an die Caritas Oberösterreich (oder ein bestimmtes von Ihnen gewähltes Projekt).

Spenden zu betrieblichen Anlässen

Sammelaktionen zu Firmenfeiern, -jubiläen, -übergaben, usw.

 

Ihr Unternehmen feiert bald sein langjähriges Bestehen oder es steht eine Feierlichkeit zu einem Festtag an? Mit einer Spendenaktion können Sie betriebliche Anlässe wie z.B. Firmenjubiläen oder Weihnachtsfeiern dazu nützen, Menschen in Not zu unterstützen.

Auch (Benefiz-)Veranstaltungen oder diverse Firmenaktionen für MitarbeiterInnen eignen sich hervorragend dazu, Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Oder aber die FirmeninhaberInnen schaffen MitarbeiterInnen einen besonderen Anreiz um selbst eine Spendensammlung durchzuführen – z.B. indem sie ihnen anbieten, ihre dabei erzielten Spenden zu verdoppeln.

So funktioniert Ihre Anlass-Spendenaktion:


Schritt 1:
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir unterstützen Sie gerne bei der Durchführung!

Schritt 2: Legen Sie fest, ob Ihre Spende einem bestimmten Projekt zugutekommen soll. Wir helfen Ihnen gerne bei der Entscheidung.

Schritt 3: Sie erhalten von uns Informationen oder eine Projektbeschreibung sowie vorgedruckte Zahlscheine mit dem vereinbarten Kennwort. Wenn Sie wünschen, erstellen wir Ihnen eine personalisierte Einladung für Ihre Spendensammlung, die Sie an Ihre Gäste, Freunde, Bekannte verteilen können.

Schritt 4: Die SpenderInnen spenden mittels vorgedruckten Zahlscheinen an die Caritas Oberösterreich oder Sie überweisen den gesammelten Gesamtbetrag an unser Spendenkonto.

Schritt 5: Überweisen die SpenderInnen direkt an uns, geben wir Ihnen die Gesamtsumme der eingegangenen Spenden sowie eine Namensliste der SpenderInnen bekannt, damit Sie sich persönlich bedanken können. Auf Wunsch übernehmen wir die Bedankung der SpenderInnen, sofern uns ihre Anschriften bekannt sind.

Spenden an die Caritas sind steuerlich absetzbar

  • Machen Sie Ihre Freunde, Bekannten, Trauergäste, etc. darauf aufmerksam! Wichtig ist, dass die SpenderInnen den Betrag direkt an die Caritas überweisen und den vollständigen Namen und ihr Geburtsdatum auf dem Zahlschein / beim Onlinebanking bekannt geben.
  • Achtung: Wenn Sie den Gesamtbetrag Ihrer Spendensammlung (z.B. Summe an Barspenden) an die Caritas überweisen, können die einzelnen SpenderInnen ihre Spende nicht absetzen und erhalten auch keine Bedankung von uns.