Geburtstags-Spende

Ein Kuchen mit brennenden Geburtstagskerzen.

Freude teilen

In der Geburtstagseinladung ersuchen Sie Ihre Freunde und Bekannten, keine Geschenke mitzubringen.
Stattdessen bitten Sie um Unterstützung für Menschen, denen es nicht so gut geht wie Ihnen.

Sie geben auf der Einladung die Spenden-Kontonummer der Caritas sowie einen Spendenzweck an, der Ihnen persönlich besonders am Herzen liegt, etwa ein Hilfsprojekt (zB Straßenkinder in Sibirien), eine bedürftige Menschengruppe (zB Familien in Not in Oberösterreich) oder eine Einrichtung (zB Haus für Mutter und Kind in Linz).
 
Wir schicken Ihnen gerne für die Gestaltung Ihrer Einladung eine Projektbeschreibung und bei Bedarf Zahlscheine zu.