Eferdinger Serviceclubs spenden € 17.000,-

Die Eferdinger Serviceclubs (Lions, Kiwanis, Rotary, Round Table und Soroptimist) spenden € 17.000,- für Familien mit beeinträchtigten Kindern.

Sie ist in Eferding schon zur Tradition geworden: Die Eferdinger Kellerroas – eine gemeinsame Veranstaltung aller Eferdinger Serviceclubs (Lions, Kiwanis, Rotary, Round Table und Soroptimist).

Jedes Jahr im Herbst treffen sich Weinliebhaber aus nah und fern in den unterirdischen Gemäuern der historischen Stadt und genießen in stimmungsvoller Atmosphäre edle Tropfen aus den bekanntesten Weinregionen Österreichs.

Der Erlös dieser Veranstaltung fließt auch heuer wieder karitativen Zwecken zu. Dieses Mal spenden die Serviceclubs den Ertrag der letzten beiden Kellerreisen der Caritas für Menschen mit Behinderungen und Dr.in Manuela Baumgartner. Sowohl die Institution der Caritas als auch Dr.in Baumgartner haben sich die Entlastung von Familien mit beeinträchtigten Kindern zum Ziel gesetzt und versuchen den betroffenen Familien Kraft und mentale Unterstützung durch gezielte Betreuung zukommen zu lassen.

Die Eferdinger Serviceclubs freuen sich, durch ihre Charity Veranstaltung derartige Projekte unterstützen zu können, stellen diese doch große und wichtige Hilfe zur Bewältigung des gemeinsamen Alltags dar. Mit der Scheckübergabe wünscht das Team der Eferdinger Kellerroas auch weiterhin viel Kraft und Freude bei der Bewältigung dieser gesellschaftlich so wichtigen Aufgabe.

Wir sagen danke!