„TWO IN A BOX“ unterstützt „invita- Wohnhaus“

Das Architekturbüro „Two in a box – Architekten“ aus Ottensheim unterstützt erneut ein Projekt der Caritas mit € 2.000.

Das Architekturbüro „Two in a box – Architekten“ aus Ottensheim spendet erneut für die Caritas in Oberösterreich. In diesem Jahr wird ein Projekt für die Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen untersützt.

In Wels wird ab März 2014 ein alter Gasthof in ein invita-Wohnhaus umgebaut. Die Caritas schafft dort 14 Wohnbetreuungsplätze, damit Menschen rund um die Uhr begleitet werden können.

„Die Spende von € 2.000 soll mithelfen den BewohnerInnen ein lebenswertes Zuhase zu bieten“, so das Team der „Two in a box – Architekten“.

Herzlichen Dank dafür!