Wiener Städtische unterstützt erneut das Projekt "Hope"

Zugunsten des Projekts HOPE wurden seitens der Wiener Städtischen Versicherung € 1.500,- gespendet.

Die Landesdirektion OÖ spendete zugunsten von HOPE, einem Projekt der Caritas für Menschen mit Behinderungen.

Mit dem Betrag von € 1.500 unterstützt die Wiener Städtische das Projekt "Hope" der Caritas in St. Isidor. Unter dem Begriff "Hope-Familienentlastung" sind fachlich betreute Ferienwochen und Erholungstage für Eltern, spezielle Therapiewochen und Wochenendbetreuung für Kinder in Form eines "Kinderhotels" zusammengefasst. Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen erhalten dadurch eine kleine Auszeit, während für ihre Kinder gesorgt wird.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Spende!