Spende der Rieder Apotheken an die Flüchtlingshilfe der Caritas

Veronika Zweimüller, Hermann Ostheimer, Isidora Smiljanic, Ulrike Siebeneichler, Remiza Traubenek halten einen großen Spendenscheck in ihren Händen.

Eine großzügige Spende von € 3.000 der Rieder Apotheken erging an die Flüchtlingshilfe der Caritas.

"Wir werden die Spende für den Ankauf von Wörterbüchern, für Lernmaterialien und für Deutschkurse verwenden", bedankt sich Veronika Zweimüller, Leiterin der  Flüchtlingshilfe im Innviertel auch im Namen der AsylwerberInnen, die in diesen Tagen das Kapuzinerkloster in Ried beziehen.