Firma ENAMO spendet Päckchen für beeinträchtigte Kinder

Foto v.l.n.r.: Stefan Pimmingstorfer, Leiter Abteilung Wohnen der Caritas für Menschen mit Behinderungen, Michael Gasperl (BR-Koordinator), Rene Kraus (BR-Vorsitzender), Maria Sumereder, Geschäftsführerin der Caritas für Menschen mit Behinderungen, Michael Olchowy, Hausleitung St. Isidor, Karoline Glaser, Assistenz der Geschäftsführung für Menschen mit Behinderungen

Am 17. Dezember 2015 wurde von Rene Kraus und Michael Gasperl, Vertretern der Firma ENAMO, eine Vielzahl an Päckchen für die Kinder der Abteilung Wohnen der Caritas für Menschen mit Behinderungen überbracht.

Unter den vielen Geschenken befanden sich unter anderem Go-Karts, Scooter, Handpuppen, Bälle und Spiele. Diese waren am Tag zuvor von den MitarbeiterInnen der Firma liebevoll in Weihnachtspapier eingepackt worden.
Insbesondere das Auspacken und Ausprobieren der Weihnachtsgeschenke bereitete den Kindern große Freude.  

Hiermit  möchten wir uns noch einmal herzlich für die Vielzahl an Sachspenden für die Kinder der Caritas für Menschen mit Behinderungen bedanken.