Gemeinsame Charityaktion für das Kompetenzzentrum für Hör- und Sehbildung

Foto v.l.n.r. vorne: Oliver Forster, Inhaber und Geschäftsführer von COFO Concertbüro, die BewohnerInnen der WG Chili Marion Kolnberger, Benjamin Spießberger, Andreas Widmann mit Maria Sumereder, Geschäftsführerin der Caritas für Menschen mit Behinderungen und dem Bewohner Markus Moser.
dahinter: Antonia Gantner, Redakteurin der Heute-Zeitung, Hausleiter Martin Payer und Martin Hörmandinger, Inhaber von Die Eventfotografen

 

In einer gemeinsamen Charityaktion des COFO Concertbüros Forster, den Eventfotografen und der Heute Zeitung in Kooperation mit Alfons Schubecks "Teatro" wurde für das Kompetenzzentrums für Hör- und Sehbildung gesammelt. In der Linzer Tabakfabrik konnten die Gäste von "Teatro" mittels Spendenbox spenden und sich zusätzlich vor Ort fotografieren lassen - davon ging ein Euro vom Fotopreis zugunsten der Spendenaktion.

Schließlich wurde am 4. Februar 2016 den BewohnerInnen der Wohngruppe Chili eine Spende von € 3.800,00 überreicht. Nach einer kurzen Führung durch das Kompetenzzentrum für Hör- und Sehbildung konnten die SpenderInnen die sichtlich aufgeregte Wohngruppe besuchen. Die BewohnerInnen freuten sich besonders über die Spende, da damit einerseits einem Aufenthalt und Konzertbesuch in Wien nichts mehr im Wege steht und zudem auch das Training von Lebenspraktischen Fertigkeiten finanziert wird.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Forster, Frau Gantner und Herrn Hörmandinger für die erfolgreiche Spendenaktion!