Benefizkonzert für die Caritas Flüchtlingshilfe setzt ein deutliches Zeichen

Benefizkonzert für die Caritas Flüchtlingshilfe bringt Spendenerlös von 3.400 Euro

Unter dem Motto "WIR WOLLEN EIN ZEICHEN SETZEN!" haben Linzer Musikerinnen und Musiker am 29. April zu einem Benefizkonzert für die Caritas Flüchtlingshilfe im BRG Ramsauerstraße in Linz geladen. 220 begeisterte BesucherInnen lauschten der beschwingenden Folk-Blues-Rock-Musik von (ehemaligen) LehrerInnen und SchülerInnen. Die BewohnerInnen eines Linzer Flüchtlingshauses sorgten dank selbstgemachter syrischer Speisen für den kulinarischen Höhepunkt des Abends.

Der Spendenerlös des Konzertabends von 3.400 Euro kommt dem Caritas-Flüchtlingshaus Bindermichl/Spallerhof/Öd zugute.

Ein großes Dankeschön gilt besonders den engagierten Musikerinnen und Musikern!