Erstkommunionkinder unterstützen Aktivgruppe

Erstkommunionkinder aus Dorf an der Pram sammelten Spenden für die Garten Aktivgruppe in St. Pius.

So bastelten die Kinder eifrig Freundschaftsbänder. Bei ihrer Vorstellungsmesse wurde das Projekt Garten Aktivgruppe vorgestellt und um Spenden geworben, als Dankeschön wurden die Armbänder dann an die Kirchenbesucher verschenkt. Auch bei der Erstkommunionmesse wurde nochmal auf das Projekt hingewiesen und Spenden gesammelt.

Außerdem stellten die Kinder in der Schulklasse eine Spendenbox auf, in die die Kinder und auch Eltern Geld einwerfen konnten. So manches Kind verzichtete auf ein Eis und spendete das Geld dafür.

Insgesamt kam so eine Summe von Euro 950 zusammen, die die Kinder stolz an die BewohnerInnen von St. Pius übergaben.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Kindern für diese tolle Aktion!