Schülerinnen stricken Masche für Masche gegen Kälte

Foto v.l.: Caritas-RegionalKoordinatorin Barbara Moser, Direktor Mag. Rainer Posch, Schülerinnen der 4 HLSa und Mag. Karl Rossmann

Die Schülerinnen der 4 HLSa der HLW Bad Ischl haben sich von der Not anderer Menschen berühren lassen und überlegt, wie sie helfen können. Mit Unterstützung ihres Lehrers Mag. Karl Rossmann hat die Klasse an der Caritas-Strickaktion "Masche für Masche gegen Kälte" für die Winternothilfe in Osteuropa teilgenommen. So kam es, dass die jungen Menschen gestrickt und gehäkelt haben und Masche für Masche gegen die Not aktiv wurden.

Auf verschiedenen Ständen verkauften die Schülerinnen dann die handgefertigten Schals, Hauben, etc. und erzielten einen beachtlichen Erlös von 1.600 Euro.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Schülerinnen der Klasse 4 HLSa und ihrem Lehrer Mag. Rossmann für diese tolle Umsetzung der Strickaktion!