Benefiz-Kabarett für pflegende Angehörige

29.04.19

Der Linzer Journalist und Schriftsteller Werner Rohrhofer präsentierte am 25. April im Johann Gruber Pfarrheim in St. Georgen/Gusen gemeinsam mit seiner Frau Gerlinde, dem Saxophonist Charly Schmid und dessen Sohn am Klavier die kabarettistische Lesung mit Musik „Satiren in Rot-Weiß-Rot“.

Die vorgebrachten Szenen und Dialoge drehten sich rund um eine kleine Gemeinde, die ein getreues Abbild der Verhältnisse in Österreich ist. Dieses „Klein-Österreich“ regte das zahlreich erschienene Publikum sowohl zum Lachen aber auch zum Nachdenken an.

Der Erlös dieses Kabarett-Abends in Höhe von 910 Euro kommt der Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige zugute.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Werner Rohrhofer, seiner Frau Gerlinde und den zwei Musikern für die Veranstaltung dieses Benefiz-Kabaretts!