MitarbeiterInnen engagieren sich beim Gärtnern

Erwachsene und Kinder hinter einen Hochbeet, das mit Kräutern frisch bepflanzt ist.

Am 15.10. waren am Nachmittag vier MitarbeiterInnen der Firma Hofer zu Besuch in St. Isidor. Die Damen und Herren kamen aber nicht zur Besichtigung, sondern zum Arbeiten. Gemeinsam mit den Kindern und den MitarbeiterInnen von St. Isidor wurde ein Hochbeet befüllt und bepflanzt.

Während die Säcke mit Erde immer leerer und die Hände immer schmutziger wurden, hatten Groß und Klein sehr viel Spaß an der frischen Luft. Nach getaner Arbeit gab es noch ein gemütliches Beisammensitzen in der Wohngruppe bei Kaffee und Kuchen.

Dank der vielen frischen Kräuter wird das Essen in Zukunft gleich noch besser schmecken!

Diese Aktion fand im Rahmen von "Corporate Volunteering" statt. Das bedeutet bei Hofer, dass MitarbeiterInnen während ihrer Arbeitszeit sich für 2 Stunden in einem sozialen Bereich engagieren können.