Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Wir trauern um unseren Mitarbeiter Johannes Röblreiter

11.09.19

Johannes Röblreiter war seit 19.03.2007 in der Abteilung Ausbildung der Caritas für Menschen mit Behinderungen in St. Elisabeth als Fachausbildner tätig. Seit 2014 war er Ausbildungsverantwortlicher für die Koch-Lehrlinge am Schiefersederweg.

Johannes Röblreiter war ein zuversichtlicher, hilfsbereiter und freundlicher Mensch mit viel Vertrauen in die Zukunft. Sein Lachen war mitreißend und charakteristisch. Die Ausbildung der Jugendlichen lag ihm sehr am Herzen. Mit seiner offenen Haltung hatte er stets einen guten Zugang zu ihnen und hat viele Jugendliche ausschlaggebend dabei unterstützt eine Berufsausbildung als Koch/Köchin zu erlangen.   

So wie er seinen Beruf als Ausbildner und Koch mit Leidenschaft erfüllte, wurden ihm in den letzten Jahren auch die Berge und das Klettern und Wandern zur großen Leidenschaft. Am letzten August-Wochenende begleitete er als Bergführer in Ausbildung eine mehrtägige Hochtour im Zillertal.  

Am Samstag, 31. August 2019 ist er im 40. Lebensjahr beim Abstieg einer Hochtour tödlich verunglückt.

Wir sind dankbar, dass wir Johannes Röblreiter in unserer Mitte hatten und werden die Erinnerung an ihn für immer bewahren. Seiner Familie gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.