Menschen in Not in Osteuropa

Für ein chancenreiches Aufwachsen

Gemeinsam mit seinen vier Geschwistern und seinen Eltern lebt Adrian in einem verfallenen Haus im  zweiten Stock. Darin sind nur zwei Räume bewohnbar: eine Küche und ein 20 Quadratmeter großes Zimmer zum Essen, Schlafen, Wohnen

Adrians Vater ist Tagelöhner und hält die Familie mit Gelegenheitsjobs - meist am Bau - nur schwer über Wasser. Arbeit ist in Nadrag (Rumänien) rar, die Löhne sind gering. 

Caritas-Kinderzentren

Die oft einzige warme Mahlzeit bekommen die Kinder im Caritas Kinderzentrum, nur fünfzehn Minuten zu Fuß von ihrem Zuhause entfernt. Nach der Schule wartet eine Suppe oder Eintopf auf sie. Hier können sich die Kinder aufwärmen, bevor es zurück in die kalten Wohnungen geht. Es gibt Platz zum Lernen, zum Spielen, zum Lesen, zum Malen. 

Im Kinderzentrum bekommen Kinder wie Adrian die Chance die Schule abzuschließen und ein besseres Leben als ihre Eltern zu haben. 

Jetzt20,- spenden!

Warme Mahlzeiten, die stärken

Warme Mahlzeiten

Mit 20 Euro bekommt ein Kind einen Monat lang eine warme Mahlzeit in einem Kinderzentrum.

Jetzt35,- spenden!

Pakete, die durch den Winter helfen

Ein Hilfspaket

Mit 35 Euro schenken Sie einer bedürftigen Familie ein Hilfspaket mit Lebensmitteln, Bekleidung, Decken und Heizmaterialien.

Jetzt50,- spenden!

Zukunft durch Bildung

Lernen fürs Leben

Mit 50 Euro schenken Sie einem Kind ein Monat lang die Betreuung in einem Kinderzentrum. Denn Bildung ist der einzige Weg, der Armut zu entkommen.

Zuhause ist ...

... dort, wo unsere Familie ist, wo warmes Essen wartet, man Sorgen teilt und Trost findet. Dort, wo Erwachsene für Kinder da sind. Wo Kinder Kinder sind und zu glücklichen Erwachsenen werden.

Vielen Kindern im Osten Europas ist diese Geborgenheit jedoch fremd: Sie frieren in ungeheizten Wohnungen, warme Mahlzeiten gibt es kaum, genauso wie Zugang zu medizinischer Versorgung und Bildung. 

Egal wo: Mit der richtigen Unterstützung sind Kinder neugierig, wissbegierig, wollen lernen und ihre eigenen Fähigkeiten entdecken. Deshalb ist es so wichtig, dass wir Kindern dabei helfen, ihr Potenzial zu entfalten. In den 44 Caritas Kinderzentren im Osten Europas geben wir Kindern ein Stück zu Hause: eine warmes Essen nach der Schule, einen Platz zum Spielen, Lernen und Aufwärmen.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Werden Sie Caritas-HelferIn

Nicht weit weg von Österreich gibt es immer noch viele Kinder, die in großer Armut leben. Unterstützen Sie diese Kinder im Osten Europas ein Jahr lang mit monatlich 12 Euro.

Medikamente und Vitamine

Mit 15 Euro unterstützen Sie Menschen, die unter katastrophalen Bedingungen leben, mit einfachen Medikamenten und Vitaminen. Für eine wirksame und rasche Hilfe.

Lernen fürs Leben

Mit 50 Euro schenken Sie einem Kind ein Monat lang die Betreuung in einem Kinderzentrum. Denn Bildung ist der einzige Weg, der Armut zu entkommen.