Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Ride4Demenz: Voller Einsatz für Demenzkranke

10.07.18

Unter dem Motto „Ride4Demenz“ gehen acht Spitzensportler beim Mühlviertel 8000 am Samstag, den 11. August für die Elisabeth Stub’n, der Caritas-Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz in Linz, an den Start. Die Sportler des Teams "Mach1-Ride4Demenz" werden beim Schwimmen, Biken und Laufen ihr Bestes für die gute Sache geben.

Weiter

Internationales Bildungsprogramm für Roma von Caritas entwickelt

04.07.18

Aufgrund fehlender Bildung gibt es Roma, die ihren Lebensunterhalt mit Betteln bestreiten müssen. Ohne Lese-, Schreib- oder Rechenkenntnisse ist es ihnen unmöglich, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Die Caritas OÖ hat deshalb in den vergangenen drei Jahren gemeinsam mit Caritas-Organisationen aus fünf weiteren EU-Ländern im Projekt BERA (basic education of Roma adults) ein internationales Bildungsprogramm für Roma entwickelt.

Weiter

Glockenläuten gegen den Hunger

03.07.18

Österreichweit läuten am Freitag, 27. Juli, um 15 Uhr – der Sterbestunde Jesu - die Kirchenglocken fünf Minuten lang statt einer. Auch Bischof Dr. Manfred Scheuer und Caritas OÖ-Direktor Franz Kehrer, MAS wollen mit der Glocke die Menschen in der Diözese Linz wachrütteln: Weltweit hungern 815 Millionen Menschen, alle zehn Sekunden stirbt ein Kind an Hunger!

Weiter

Neu: Caritas betreibt ein Krankenzimmer für Obdachlose

29.06.18

Menschen ohne Versicherungsschutz, die auf der Straße leben, werden immer wieder von Krankenhäusern in „häusliche Pflege“ entlassen. Doch diese gibt es für wohnungslose Menschen de facto nicht. Die Caritas OÖ bietet deshalb seit kurzem in Linz ein Krankenzimmer an, wo bis zu vier Obdachlose medizinisch nachbetreut und gesund gepflegt werden. Dank einer Großspende wurde der Start des österreichweit einzigartigen Projekts ermöglicht.

Weiter